eigenen

28. Mai 2020

• Google sucht mehr iOSEntwickler GIGA

Google-Produkte sind abgesehen von Google Search zwar nicht mehr fester Bestandteil des iOS. Dafür hat Google in der jüngeren Vergangenheit mehr und mehr eigene iOS-Apps entwickelt. Bei dem Apple-Mitbewerber gibt es mittlerweile ein eigenes iOS-Team, das in diesen Tagen weitere Entwickler sucht.

In früheren Tagen des iOS waren die Google-Angebote YouTube und Google Maps fester Bestandteil Quelle: GIGA… [weiterlesen]

N9: Nokia beendet Unterstützung für kostenpflichtige MeeGo-Apps in China

Aus China können keine Apps mehr für das Nokia N9 gekauft werden.

Bisher haben die meisten Kunden selbst den Weg von Nokias fast eingestellten Plattformen Symbian und MeeGo gefunden, nun scheint das finnische Unternehmen nachzuhelfen. In China können kostenpflichtige Apps von einem N9 nämlich nicht mehr bezahlt werden.

Dies ist laut dem Unternehmen die Folge einer Aktualisierung des eigenen App Stores. Das Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

Google gibt die zehn besten Apps von 2012 bekannt | PC-Max: Hardware News und Tests

Mit dem Ende des Jahres präsentieren viele Unternehmen interessante Statistiken bezüglich der eigenen Produkte. Auch Google und Wikipedia schließen sich dem an und haben die zehn besten Apps beziehungsweise die 100 meistgesuchten Begriffe veröffentlicht, unter denen sich auch hier und da eine Überraschung verbirgt.Google hat die aus der eigenen Sicht besten Apps aus dem Jahre 2012 gekürt, die allesamt im hauseigenen Quelle: PC-MAX… [weiterlesen]

Gerücht: Galaxy-S4-Konzept und Video aufgetaucht

Gerüchten zufolge soll das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung, das Galaxy S4, im Februar 2013 auf einem eigenen Event im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt werden. Auch um die technischen Spezifikationen kreisen Gerüchte im Internet. Jetzt hat das Portal Sam Mobile via Twitter ein Konzept vorgestellt, das einige Fotos sowie technische Daten auflistet.

Betrachtet man das Konzept, Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Apple, Google und Co.: 2013 eskalieren die “Tech Wars” – Innovationen – derStandard.at › Web

Auch nächstes Jahr wird mit Geräten und Software eifrig um Kundschaft gerungen2012 sind sich Apple, Amazon, Google und Facebook gegenseitig mächtig auf den Pelz gestiegen. Nächstes Jahr wird die große Schlacht im Tech-Sektor weitergehen und wohl an zwei Fronten eskalieren: Hardware und Suche. Das Wall Street Journal gibt einen Ausblick auf 2013.

Softwaregrößen wie Amazon und Google fahren zunehmend neue Geräte Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Vodafone: Führung bei LTE-Netz-Ausbau?

Diese Frage beantwortet der Mobilfunkanbieter Vodafone mit Ja. So habe er in den vergangenen Monaten nach eigenen Angaben seine LTE-Führung weiter ausgebaut: Bereits auf 60 Prozent der Fläche Deutschland würden Kunden via LTE mobil telefonieren und surfen.
Und es gibt noch mehr Zahlen, um das zu untermauern: 120 große Städte hat Vodafone bis jetzt ans LTE-Netz angeschlossen, ungefähr 20 Millionen Haushalte Quelle: Teledir… [weiterlesen]

• Google plant mit Motorola ersten eigenen iPhoneKonkurrenten GIGA

Im Jahr 2013 wird Google erstmals einen eigenen iPhone-Konkurrenten veröffentlichen. Anders als die “Nexus”-Geräte wird das Unternehmen das “X phone” nicht nur in Kooperation mit einem Smartphone-Hersteller entwickeln, sondern komplett über die Tochter Motorola Mobility selbst gestalten.

Als Google die Mobil-Sparte von Motorola übernommen hatte, meinten viele Beobachter, dass der Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Konkurrenz für iPhone: Google bläst mit „X Phone“ zum Angriff auf Apple – Handy – FOCUS Online – Nachrichten

Konkurrenz für Apple und Samsung: Der Internetkonzern Google will angeblich nicht nur mit einem neuen Handy namens X Phone auf den Markt drängen, sondern auch mit einem eigenen Tablet-Computer.
Der Internet-Konzern Google will einem Zeitungsbericht zufolge mit einem eigens entwickelten Mobiltelefon dem iPhone von Apple Konkurrenz machen. Zusammen mit dem jüngst übernommenen Handy-Hersteller Motorola Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

• Biegsame Displays von Samsung zur CES 2013 GIGA

Zur IFA 2012 hat Samsung mit der Galaxy Camera die Aufmerksamkeit überwiegend auf sich gezogen. Zur CES 2013 werden es wohl die neue SoC-Technik 4-Plus-4 und die flexiblen Displays werden. Aber was kann man damit alles machen und wohin geht der Trend?

Aber zuerst die Fakten: Samsung hatte zur FDP 2010 und auch zur CES 2012 schon unterschiedliche Entwicklungsstadien der eigenen Forschung gezeigt, Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Snapjoy: Dropbox kauft Foto-Hoster

Während der Foto-Hoster Instagram noch den Empörungssturm nach der angekündigten AGB-Änderung spürt, kauft sich der Cloudspeicher-Anbieter Dropbox mit Snapjoy einen eigenen Foto-Sharing-Service. Unlängst hatte Dropbox erst mit dem Kauf des Musik-Streaming-Dienstes Audiogalaxy für Aufsehen gesorgt.

Bislang geben weder Snapjoy noch Dropbox Hinweise auf die Integration des Dienstes, allerdings hat Quelle: CHIP News… [weiterlesen]