angekündigten

30. September 2020

Snapjoy: Dropbox kauft Foto-Hoster

Während der Foto-Hoster Instagram noch den Empörungssturm nach der angekündigten AGB-Änderung spürt, kauft sich der Cloudspeicher-Anbieter Dropbox mit Snapjoy einen eigenen Foto-Sharing-Service. Unlängst hatte Dropbox erst mit dem Kauf des Musik-Streaming-Dienstes Audiogalaxy für Aufsehen gesorgt.

Bislang geben weder Snapjoy noch Dropbox Hinweise auf die Integration des Dienstes, allerdings hat Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

L.A. Galaxy will Kaka als Ersatz für Beckham > Kleine Zeitung

Durch den angekündigten Abschied von Beckham nach dem Finale der MLS am Samstag kann LA einen neuen Spieler verpflichten, der nicht unter die strikten Gehaltsregeln der Liga fällt. Beckham träumt von der Champions League.Foto © APDavid BeckhamLos Angeles Galaxy aus der nordamerikanischen Profiliga MLS verstärkt sein Werben um den früheren Weltfußballer Kaka als Ersatz für David Beckham. Wir sind uns des Interesses Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Newsflash: Sonys Kampfansage und WhatsApp-Gebühren

Zu den beiden Smartphone-Flaggschiffen iPhone 5 und Galaxy S3 könnte sich bald ein drittes Top-Modell gesellen – zumindest wenn es nach Sony geht. Die Japaner haben Apple und Samsung den Kampf angesagt. Thema im aktuellen Newsflash-Podcast auf inside-handy.de ist in dieser Woche auch die mögliche Netzzusammenlegung von E-Plus und O2.

Keine guten Neuigkeiten gibt es dagegen von den mobilen Messengern WhatsApp Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Microsoft bringt Windows Phone 8

Im Herbst werden neue Handys mit dem Betriebssystem Windows Phone 8 auf den Markt kommen, wie Microsoft am Mittwoch bei einer Präsentation in San Francisco ankündigte. Damit sollen die Smartphones näher an Computer und Tablet-PCs heranrücken, die mit dem ebenfalls für Herbst angekündigten Betriebssystem Windows 8 laufen.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Microsoft bringt Windows Phone 8 auf den Markt – Freie Presse

New York (dapd). Im harten Kampf um den Smartphone-Markt will Microsoft mit einem neuen Betriebssystem punkten. Im Herbst werden neue Handys mit dem Betriebssystem Windows Phone 8 auf den Markt kommen, wie das US-Technologieunternehmen am Mittwoch bei einer Präsentation in San Francisco ankündigte. Damit sollen Smartphones näher an Computer und Tablet-PCs heranrücken, die mit dem ebenfalls für Herbst angekündigten Quelle: Freie Presse… [weiterlesen]

Noch schnellere microSDHC-Speicherkarten für Mobilgeräte

SanDisks microSDHC-Karte der Reihe Extreme Pro übertragen 95 MByte/s beim Lesen und 90 MByte/s beim Schreiben.

Bild: SanDisk

Der interne Speicher von Smartphones und Tablets ist knapp bemessen und nicht besonders schnell. Zusätzlicher Wechselspeicher in Form von microSDHC-Karten schafft Platz. Doch mit zunehmender Rechenleistung der Mobilgeräte, anspruchsvollerer Apps, schnellerer Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Windows 8 Release Preview im Test – NETZWELT

Windows 8 wirkt auf den ersten Blick sehr ungewohnt. Es gibt kein Startmenü und nach der Installation und ersten Anmeldung landet der Nutzer automatisch auf der Metro-UI. Grund zur Panik besteht trotzdem nicht. Im Test der Release Preview zeigt netzwelt, dass das neue Betriebssystem trotz Microsofts tiefgreifender Änderungen im Vergleich zu Windows 7 durchaus überzeugen kann. Windows 8: Microsoft Quelle: Netzwelt… [weiterlesen]

Toshiba AT300: Tegra-3-Tablet mit Android 4.0 und langer Laufzeit

Toshiba hat ein neues Tablet angekündigt, das schon in Kürze in Deutschland verfügbar sein soll. Das Gerät mit dem Namen Toshiba AT300 wurde mit einem Tegra-3-Prozessor ausgestattet und läuft mit Googles neuester Betriebssystem-Version Android 4.0. Nach den bereits im April angekündigten Tablets Excite 7,7, 10 und 13 ist das AT300 bereits das vierte Quad-Core-Tablet der Japaner.

Das Toshiba Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Windows 8 für ARM-Tablets soll 100 US-Dollar kosten

Laut einem Bericht des taiwanesischen Branchendiensts Digitimes soll die Tablet-Version des für den Herbst 2012 angekündigten Betriebssystems Windows 8 für ARM die Hersteller zwischen 90 und 100 US-Dollar kosten. Einige Unternehmen befürchten nun, dass es Tablets mit dem neuen Betriebssystem preislich nicht mit Android-Geräten aufnehmen können. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Galaxy Tab 2 7.0 & 10.1 US-Preise jetzt bekannt- 24android

Für die beiden beim Mobile World Congress angekündigten Vertreter der zweiten Android Tablet-Generation von Samsung sind jetzt die Verkaufspreise in den USA bekanntgegeben worden. Dies berichtet die englischsprachige Website BGR. Das Samsung Galaxy Tab 2 7.0  wird ab $249 Euro in den Handel gehen, während das Samsung Galaxy Tab 2 10.1  ab $399 verkauft wird. Beide Geräte werden wie die Vorgänger über Dual Core-Prozessoren Quelle: 24android.com… [weiterlesen]