2016 November

23. Oktober 2019

Android-Malware Gooligan soll über 1 Million Google-Konten gekapert haben

(Bild: Check Point )

Der Tojaner soll Smartphones rooten und Authentifizierungs-Tokens von Google-Accounts kopieren. Über einen Online-Service kann man prüfen, ob das eigene Konto betroffen ist.

Unbekannte Angreifer sollen mit der neu entdeckten Malware Gooligan infizierte Apps in App Stores von Dritt-Anbietern schmuggeln. Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Netflix führt Download-Funktion für Offline-Wiedergabe ein

(Bild: Netflix)

Mit der Netflix-App lassen sich nun ausgewählte Serien und Filme auf Ihr iOS- oder Android-Gerät herunterladen laden, um sich diese ohne Internetverbindung anzusehen.

Vor dem Deutschland-Start seines Video-on-Demand-Dienstes Netflix 2014 hatte dessen Gründer und CEO Reed Hastings im Interview gegenüber Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Lenovo: Smartphones kommen nach Deutschland

Erstmals wird Lenovo auch Smartphones unter dem eigenen Namen in Deutschland auf den Markt bringen.

Bislang bot Lenovo nur unter den Marken Motorola und Medion Smartphones in Deutschland an. Mit vier neuen Modellen will die chinesische Firma den europäischen Markt nun auch mit dem eigenen Namen Lenovo erobern. In anderen Regionen der Welt bietet Lenovo bereits seit mehreren Jahren Smartphones unter dem Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

20 Minuten – Hier sind die neuen 20-Minuten-Apps – Social promo

Jeden Tag trudeln hunderte Leser-Reporter-Bilder der 20-Minuten-Community in der Redaktion ein. Mit der Flame-App haben nun auch Sie Zugriff auf sämtliche eingesendete Fotos. Alle Bilder, die auf den Apps von 20 Minuten und 20 minutes hochgeladen werden, erscheinen auch auf Flame und können in Tinder-Manier mit einem Swipe bewertet werden. Ein Swipe nach rechts steht für «Fame» (positiv) und ein Swipe nach links Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Zuerst tindern ohne Sex, dann Zeitung austragen – Social promo

Jeden Tag trudeln hunderte Leser-Reporter-Bilder der 20-Minuten-Community in der Redaktion ein. Mit der Flame-App haben nun auch Sie Zugriff auf sämtliche eingesendete Fotos. Alle Bilder, die auf den Apps von 20 Minuten und 20 minutes hochgeladen werden, erscheinen auch auf Flame und können in Tinder-Manier mit einem Swipe bewertet werden. Ein Swipe nach rechts steht für «Fame» (positiv) und ein Swipe nach links Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Lenovo: Vier neue Smartphones offiziell in Deutschland erhältlich – Teil 2 | Android Blog zu Apps, Games & Handys

Lenovo ist vor allem bekannt für seine PCs, Laptops und Tablets. Doch auch im Smartphone-Markt will der chinesische Hersteller mitmischen. Mit Motorola hat Lenovo eigentlich schon eine starke Smartphone-Marke im Portfolio. Dennoch gibt es auch Smartphones, die unter der eigenen Marke laufen.
Bislang waren Lenovo Smartphones jedoch nicht offiziell in Deutschland erhältlich. Das ändert sich jetzt. Gleich Quelle: Blod Android… [weiterlesen]

Smartphone mit Brennstoffzelle: myFC zeigt Prototypen mit JAQ-System

Die Prototypen von links nach rechts: Apple iPhone 7, LG G5, Xiaomi Mi5, Huawei Nexus 6P, HTC 10, Samsung Galaxy S7 sowie drei Powerpacks.
(Bild: myFC )

Der schwedische Brennstoffzellen-Spezialist myFC hat mehrere Smartphones mit einer Brennstoffzelle ausgerüstet, darunter ein iPhone 7, ein Nexus 6P und ein HTC 10. Die Prototypen Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Bruce Schneier zur Netz-Sicherheit: “Die Ära von Spaß und Spielen ist vorbei”

Ein Smartphone ist ein Computer, mit dem man telefoniert, mahnt Bruce Schneier.

Der renommierte Sicherheits-Experte warnte auf dem Security-Kongress der Telekom vor einer grenzenlosen Vernetzung. Staatliche Regulierung sei unausweichlich.

Mit einer düsteren Bilanz der Sicherheit im Internet of Things hat der Autor und Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Welte: Rückblick auf Openmoko

Zwei Jahre vor Android begann mit dem Neo1973, aus dem Openmoko hervorging, ein Versuch, ein Smartphone mit freier und offener Software zu schaffen.
Von
Hans-Joachim Baader

OpenMoko stellte eine Linux-Plattform für Smartphones dar, die das mobile Ökosystem so offen wie den PC machen wollte. Ziel des im Herbst 2006 angekündigten Systems war es, einen freien Kontrapunkt zu den existierenden, weitgehend proprietären Quelle: Pro-Linux… [weiterlesen]

20 Minuten – Samsung fertigt Galaxy-Note-7-Opfer ab

Der Südkoreaner Kim Young Seon sass neben seiner Freundin im Auto, als sein nagelneues Samsung-Handy Galaxy Note 7 plötzlich Feuer fing. Sie hätten vor lauter Rauch kaum noch atmen können, erzählt er dem «Spiegel». Ein merkwürdiges Zischen und Knacken sei zu hören gewesen.Seither leidet Kim ständig unter Kopfschmerzen. «Ich schlafe nachts sehr schlecht», sagt er. Seine Freundin leidet seither unter Angstzuständen.Wie Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]