2014 Oktober

23. Oktober 2019

Samsung kündigt A-Reihe Galaxy A3 und A5 an

Das Samsung Galaxy A5 wird in schwarz, weiß, gold und pink erhältlich sein.

Am heutigen Morgen hat Samsung mit dem Galaxy A3 und dem A5 gleich zwei neue Smartphones angekündigt. Beide optisch einfach gehaltenen Modelle sind mit einer guten Hardware ausgerüstet und unterscheiden sich in erster Linie durch die Bildschirmgröße.

Sowohl im A5 wie auch im A3 ist ein 1,2 GHz-QuadCore-Prozessor von Qualcomm, der Snapdragon Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

Android 5.0: Video zeigt Lollipop auf dem Samsung Galaxy S5 – CHIP

Da das Betriebssystem schon ziemlich flüssig läuft, könnte es nicht mehr allzu lange dauern, bis das Samsung Galaxy S5 mit einem Lollipop-Update versorgt wird. Einen offiziellen Release-Termin gibt es bislang allerdings nicht. Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Samsung: Galaxy A3 und Galaxy A5 offiziell vorgestellt – CHIP

Die Geräte sind außerdem die dünnsten Smartphones, die Samsung bislang anbietet: Das A3 ist 6,9 Millimeter, das A5 6,7 Millimeter dünn. Die neuen Smartphones kommen in jeweils sechs Farbvarianten, darunter Weiß, Schwarz und Gold.

A3 und A5 unterscheiden sich vor allem bei der Display-Größe: Das AMOLED-Display des kleineren Galaxy A3 misst 4,5 Zoll in der Diagonalen und löst mit 540 x 960 Pixel auf, das A5 kommt Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Augsburg: Maskierter mit Schusswaffe überfällt Gastronomiebetrieb in der Innenstadt – Nachrichten Augsburg – Augsburger Allgemeine

Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagabend einen Gastronomiebetrieb in der Augsburger Innenstadt überfallen. Der Mann bedrohte zwei Angestellte und brachte die Tageseinnahmen an sich.

i

Twittern

Ein Mann hat einen Gastronomiebetrieb Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Ausgepackt: iPad Air 2 von Apple im ersten Hands-on-Test

Teilen

Als Email weiterleiten

Drucken

Anzeige:

GALAXY Tab S kaufen und 150 ¤ sparen!

Jetzt in allen Tarifen mit bis zu 42 Mbit/s surfen – hier informieren

iPhone 5S für 20 ¤/Monat! Jetzt zugreifen!

iPhone 6 + 1 GB Flat + 400 Min/SMS für nur 36,69 ¤

31.10.14 Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Zwiebel für mehr Sicherheit: Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Facebook macht es Nutzern des anonymen
Internet-Browsers Tor leichter, das Online-Netzwerk zu nutzen. Dafür
hat Facebook eine eigene Adresse im Tor-Netzwerk eingerichtet. Solche
Angebote werden Hidden Services, versteckte Dienste, genannt.
Facebook ist nun für Tor-Nutzer unter https://facebookcorewwwi.onion/
erreichbar.

Internet-Adressen, die nur über das Tor-Netzwerk angesteuert werden
können, Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

DDoSfrei.de: eco-Verband gründet Informationsplattform gegen DDoS-Attacken

Der Verband eco hat angekündigt, ein Portal gegen DDoS-Angriffe aufbauen zu wollen. Zusammen mit der Telekom, dem DE-CIX und den Hosting-Anbietern 1&1, Host Europe, Strato und Vodafone werde das Portal ddosfrei.de aufgesetzt, das Unternehmen und Privatleute über die Gefahren der tückischen Attacken aufklären soll. Auch das Bundesamt für Sicherheit (BSI) ist an Bord und unterstützt das Portal technisch.
Neben Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Sky Go für Android ist fertig – aber noch nicht verfügbar

Seit Jahren warten Sky-Kunden, die sich mobil in der Android-Welt aufhalten,
darauf, dass es den Sky-Online-Dienst Sky Go auch für Android gibt. Zwar machte der Pay-TV-Anbieter
2010 die Ankündigung, mit Samsung eine Android-App entwickeln zu wollen – passiert ist jedoch
danach zumindest für Sky Go nichts. Auf Nachfragen reagierte
der Pay-TV-Anbieter stets schmallippig und beteuerte, die Android-Nutzer Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Security-Apps: Welche Android-Security-Apps arbeiten sauber und effizient? | Android Blog zu Apps, Games & Handys

Wer einen PC nutzt, für den ist heute in den allermeisten Fällen  eine entsprechende Sicherheitssoftware eine Selbstverständlichkeit. Auch beim Android-Smartphone sollte das so sein. Aber welche Sicherheits-Apps taugen etwas?  
Wer sich auf seinem Android-Smartphone eine Security-App installiert, hat eine gewisse Erwartungshaltung, was die Software können muss. Dass nicht alle Apps die gewünschten Funktionen Quelle: Blod Android… [weiterlesen]

Schwachstellen in Samsung Knox

Bei einer Analyse von der auf vielen Geräten vorinstallierten Security-App Samsung Knox Personal kamen Mängel ans Licht. Der Hersteller erklärte die App für überholt, Ersatz gibt es allerdings nur für zwei aktuelle Spitzengeräte.

Die betroffene App ist auf beliebten Samsung-Modellen wie dem Galaxy S4 vorinstalliert.

Bild: Samsung

Bei der Analyse einer auf zahlreichen Samsung-Geräten Quelle: Heise.de… [weiterlesen]