Verkäufer

29. März 2020

Zu dicke Finger für ein iPhone?

In den USA haben einige Mobilfunkbetreiber ihre Vertriebsmitarbeiter angewiesen, ihre Kunden zu Androids und  Windows-Phone-Geräten zu überreden, anstatt zu Apples iPhone. Der Grund ist simpel: Betreiber zahlen im Vergleich zu anderen Geräten viel mehr, um Apples beliebtes Smartphone zu subventionieren, und sie hätten natürlich lieber höhere Bruttomargen am Ende eines jeden Quartals. Diese Problematik Quelle: BGR… [weiterlesen]

Verbraucher: Große Unterschiede bei Ankaufdiensten für Smartphones – Digital – Augsburger Allgemeine

Ausrangierte Smartphones sind für die Mülltonne viel zu schade. Aber wohin damit? Online-Ankaufdienste sind eine Alternative zu Ebay und Co. Doch nicht immer ist der Verkäufer dann der Gewinner.

Die Angebote von Online-Ankaufdiensten für gebrauchte Handys und Smartphones können sich erheblich unterscheiden. Das ergab eine Stichprobe der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen unter sechs Aufkäufern. Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Telekommunikation: Leiser Start des iPhone 5 in China – Digital – Augsburger Allgemeine

Das iPhone 5 hat am Freitag im weltgrößten Smartphone-Markt China einen verhaltenen Verkaufsstart erlebt. Im Gegensatz zu den Tumulten um seinen Vorgänger 4S im Januar hielt sich der Ansturm allein schon dadurch in Grenzen, dass das neue Modell des Erfolgshandys von Apple diesmal online vorbestellt werden musste.

Die Packung eines neuen iPhone guckt aus der Umhängetasche eine Chinesen. Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

• FAQ: Die 10 häufigsten Fragen zu Gewährleistung und Garantie GIGA

Es ist immer ärgerlich, wenn etwas kaputt geht, egal ob Mac, iPhone, iPad oder andere Gadgets. Besonders, wenn sie ganz neu sind. Zum Glück gibt es neben der Herstellergarantie den gesetzlichen Gewährleistungsanspruch, mit dem man sich an den Verkäufer wenden kann. Wir zeigen, wie das geht und welche Rechte man als Käufer hat.

Das System aus Gewährleistung, Reparatur und Ersatz ist auf den ersten Quelle: GIGA… [weiterlesen]

Shpock: Der Flohmarkt fürs Smartphone

Der mobile Flohmarkt Shpock ermöglicht das Kaufen und Verkaufen übers Smartphone

Die neue Smartphone-App Shpock (Shop in your pocket) ermöglicht Durchstöbern, Kauf und Verkauf von verschiedensten Dingen, egal ob die zu klein gewordene Lieblings-Bluse, die Designer-Vase oder die alte Playstation. Der mobile Flohmarkt hat immer geöffnet, ob unterwegs oder zuhause, und zu jeder Tageszeit.
Shpock ist seit Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

Microsoft: Windows 8 Training-Videos im Web

Im Internet kursieren einige Trainingsvideos zu Windows 8, die Microsoft zur Händler-Schulung drehte und die jetzt ins Netz gelangt sind. Darin wird gezeigt, was Verkäufer Kunden zur den Funktionen und der Bedienung sagen und wie sie diese vorführen sollen.

Touch-Bedienung erklärt
Ein Video demonstriert die Touch-Bedienung Windows 8: Gezeigt wird unter anderem, wie zwischen Apps gewechselt, alle offenen Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Samsung gibt Preis für Galaxy S Duos bekannt

Nach der offiziellen Vorstellung des Samsung Galaxy S Duos vor einem Monat, hat der südkoreanische Elektronikkonzern nun den Verkaufspreis für das Smartphone bekannt gegeben. Als unverbindliche Preisempfehlung gibt Samsung für das neue Dual-SIM-Smartphone 349 Euro an. Ob sich die Verkäufer daran halten werden bleibt abzuwarten. Beim deutschen Online-Shop Notebooksbilliger.de, ist das Smartphone nach Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Apple: iPhone 5: Der Wahnsinn vor dem Augsburger Apple-Store – Nachrichten Augsburg – Augsburger Allgemeine

Der Apple-Wahnsinn hat Augsburg erreicht. 14 Stunden lang warteten Fans vor der City Galerie auf den Verkaufsstart des iPhone 5. Die ersten Käufer überholten alle mit einem Trick. Von Benjamin Büchner

Phillipp Hofstetter war der erste Kunde, der heute um acht Uhr in den Augsburger Apple-Store durfte, um sich das neue iPhone zu kaufen.

Foto: Annette Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Ankaufdienste im Internet: Reich werden mit Ebay-Alternativen – Internet – FOCUS Online – Nachrichten

Bücherkiste entsorgen, CD-Sammlung auflösen, alte Filme loswerden: Spezialisierte Online-Plattformen bieten eine simple Lösung abseits von Ebay – und oft ist das auch noch viel lukrativer.

[weiterlesen]

Nexus 7 wird bereits bei Ebay angeboten

Kurz nach der Vorstellung des neuen Google-Tablet Nexus 7 auf der I/O in San Francisco wird das Tablet bereits teurer als vom Hersteller angesetzt bei Ebay angeboten. Offiziell wird das Gerät erst Mitte Juli auf den Markt gebracht. Interessierte sollten also von vermeintlichen Angeboten im Internet die Finger lassen. 

Wer das Nexus 7 haben möchte, der muss es direkt bei Google online bestellen. Mitte des nächsten Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]