Tarife

29. September 2020

LTE: Faszinierend schnell, aber bislang ein teurer Spaß

Mit dem Galaxy SIII LTE lassen sich die hohen Bandbreiten voll ausnutzen

Wenn es um Mobilfunk geht, ist das Schlagwort LTE seit Monaten in aller Munde: Die Netzbetreiber bauen unter Hochdruck ihre Netze aus und rüsten auf den neuen Standard auf, um ihren Kunden Verbindungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s bieten zu können. Was als Alternative zu DSL gedacht war, wurde mittlerweile zum neuen Mobilfunkstandard. Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

Vodafone mit 60 Prozent Flächenabdeckung bei LTE

Hartmut Kremling, Geschäftsführer Technik Vodafone Deutschland: Wir schaffen ein
flächendeckendes LTE-Erlebnis für ganz Deutschland, statt ausgewählte Highspeed-Hotspots
in manchen Städten. Davon profitieren unseren Kunden schon heute – und sie werden es
morgen noch mehr tun: LTE hat das Potenzial zur Gigabit-Technologie und schafft
so völlig neue Möglichkeiten der Kommunikation für Unternehmen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Kaufberatung: Augen auf beim Smartphone-Kauf – Billig-Tarife.de

Die Angebote mit technischen Spielereien auf dem Smartphone werden immer größer. Für neue Kunden ist es daher schwer, einen Überblick zu behalten. Bevor das Gerät unter dem Weihnachtsbaum liegt, sollte sich der Kunde allerdings über einige grundlegende Eigenschaften Gedanken machen. Die erste Entscheidung steht bei der Wahl des Betriebssystems an. Die Wahl fällt meist auf Android, iOS von Apple oder ein Windows-Betriebssystem. Quelle: Billig-Tarife.de… [weiterlesen]

LTE: Alle Infos, Handys, Tablets und Tarife

Der Trend geht klar in Richtung Zweit-Handy und Tablet mit Datenverbindung: Im Schnitt kommen 1,4 Handy-Verträge auf einen Einwohner. Die Mobilfunknetze ächzen unter der Last von über 114 Millionen registrierten Mobilfunkanschlüssen in der Bundesrepublik. Erstmals offenbarte der große CHIP Netztest 2012 eine Verschlechterung bei der Zuverlässigkeit von Verbindungen ins mobile Internet. Eine Lösung muss Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Tarifvergleich kann 200 Euro sparen: So finden Sie günstige Datentarife fürs Apple iPad mini – Tarife – FOCUS Online – Nachrichten

Wer das iPad mini kauft, sollte auf den Tarif eines Mobilfunkdiscounters setzen. Im Vergleich zu Bundle-Angeboten mit zweijähriger Laufzeit lassen sich nämlich rund 200 Euro sparen.
Vodafone und Telekom bieten sogenannte Bundle-Angebote an, bei denen das iPad mini von Apple zusammen mit einem Tarif gekauft werden kann. Diese Bundle-Angebote haben den Vorteil, dass die hohen Kosten von 459 Euro für das iPad mini Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

All-in Tarif mit Speed-Option für unter 10 ¤ | PrepaidRadar

Der Mobilfunkdiscounter McSIM macht seinem schottischen Namen mal wieder alle Ehre und bringt neue, schottengünstige Smartphone Tarife in bester D-Netzqualität. Bisher kennt man McSIM als Prepaid Anbieter mit einem Spartarif, bei dem nur Kosten in Höhe von 8 Cent pro Minute in alle Netze und pro SMS anfallen. Weiterhin gibt es bei McSIM einen günstigen Allnet Yourflat smart für nur 19,95 Euro, der neben einer Flatrate Quelle: Prepaid Radar… [weiterlesen]

Telekom ersteigert LTE-Lizenzen in den Niederlanden

Thomas Berlemann von T-Mobile Netherlands zeigte sich mit dem
Ergebnis der Auktion zufrieden. Das Unternehmen habe eine ideale
Kombination von Frequenzen ersteigert, die die führende Position von
T-Mobile beim schnellen Internet festigen werde. T-Mobile hat in den
Niederlanden fast fünf Millionen Kunden (30. September). Im vergangenen
Jahr lag de Umsatz bei 1,7 Milliarden Euro.

Der Mobilfunkstandard Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Vodafone: Digitale Gesellschaft wirft Kundentäuschung vor – COMPUTER BILD

Der Verein „Digitale Gesellschaft“ beschuldigt Vodafone, Kunden mit Mobilfunktarifen zu täuschen. Einige Angebote des Providers untersagen die Nutzung von Diensten wie Internet-Telefonie oder Instant Messaging.

Vodafone: Digitale Gesellschaft e.V. wirft dem Mobilfunkanbieter Kundentäuschung vor.Mobiles Internet auf Smartphones und Tablets bietet Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

1&1 Allnet Flat für 1 Monat Gratis | PrepaidRadar

 
1&1 All-Net-Flat 1 Monat gratis
Die gute Nachricht zur Weihnachtszeit. 1&1 hat seine erfolgreiche Aktion verlängert und bietet allen, die sich bis zum 31.12.2012 für eins der drei All-Net-Flat Tarifpakete entscheiden einen vollen Monat Gratis. Somit kann man als Neukunde bei 1&1 im ersten Monat kostenlos von allen Vorteilen des All-Net-Flat Tarifes profitieren und somit bis zu 40 Euro sparen. Außerdem profitieren Quelle: Prepaid Radar… [weiterlesen]

Telekom: Es gibt keine Mobilfunk-Vereinbarung mit 1&1

Die Deutsche Telekom ist Berichten
entgegengetreten, wonach sie künftig dem Internetdienstleister 1&1
den Vertrieb von Handy-Verträgen ermöglichen wird. Es gibt keine
Vereinbarungen zwischen der Deutschen Telekom und der 1&1 bezüglich
der Vermarktung von Mobilfunk durch die 1&1, sagte ein
Telekom-Sprecher heute der Nach­richten­agen­tur dpa. Er dementierte
damit einen Bericht des Nach­richten­maga­zins Quelle: Teltarif… [weiterlesen]