verbündet

14. Juli 2020

Computer: Windows hat einen schweren Stand auf Smartphones – Digital – Augsburger Allgemeine

Microsoft Windows ist das mit Abstand führende Betriebssystem auf dem PC. Auf Smartphones sieht die Lage anders aus: Hier geben Googles Android und Apple mit seinem iPhone den Ton an. Windows ist eines der Schlusslichter, holt aber langsam auf.

Das Nokia Smartphone-Flaggschiff Lumia 920: Microsoft hatte sich mit dem einst führenden Handyhersteller Nokia verbündet, um die Verkäufe seines Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Nokia verbündet sich mit Microsoft

Der weltgrößte Handy-Hersteller Nokia verbündet sich mit Microsoft, um seinen Abwärtstrend zu stoppen. Nokia werde unter anderem Microsofts Betriebssystem Windows Phone als zentrale Smartphone-Plattform übernehmen, teilten die Unternehmen mit.

[Bildunterschrift: Noch arbeiten Nokia-Smartphones mit dem Betriebssystem Symbian - das soll sich nun ändern. ]

Nokia hatte im Smartphone-Markt zuletzt Quelle: Tagesschau NEU… [weiterlesen]

Intel verbündet sich mit Google für Smartphone-Geschäft

San Francisco (Reuters) – Eine Partnerschaft mit Google soll den Ausflug des US-Chipkonzerns Intel ins Smartphone-Geschäft beschleunigen. Gemeinsam wollen beide Unternehmen an einer Verbesserung von Googles Handy-Software Android arbeiten, wie Intel-Chef Paul Otellini am Dienstag auf einer Entwickler-Konferenz ankündigte. Ziel sei es, künftige Android-Versionen optimal mit Intels “Atom”-Prozessoren Quelle: Reuters… [weiterlesen]