2011 Dezember 07

22. September 2021

Neue OZ: Kommentar zu Film / Internet / Medien / Recht

Osnabrück (ots) – Gebt den Nutzern verständliche Spielregeln

Zwei Meldungen, eine Misere: Im Prozess um das illegale Download-Portal kino.to fallen harte Strafen für die Betreiber. Die Botschaft: Wer Filme im Internet verfügbar macht, ist ein Verbrecher. Gleichzeitig experimentiert Delphi mit der digitalen Nutzung seiner Filme. Der Verleih hat die Komödie Sonnenallee mit voller Absicht bei YouTube Quelle: Fair-News… [weiterlesen]

Zeitung: Staatstrojaner wird vorerst nicht eingesetzt – 1&1

Düsseldorf (dpa) – Deutsche Ermittlungsbehörden haben den Einsatz sogenannter Staatstrojaner zum Ausspähen von Computern nach Zeitungsinformationen ausgesetzt.

Schnüffel-Software: Es ist noch unklar, wie lange der Trojaner-Einsatz ausgesetzt bleibt. ©  dpa / Oliver Berg/Symbolbild

Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, habe kürzlich bei einem Treffen mit Quelle: 1&1 Digitale Welt… [weiterlesen]

Google: Updates für Google+, Maps und Goggles landen im Android Market “

Wie sein Pendant für iOS hat heute auch die offizielle Applikation von Google+ für Android ein Update erhalten. Mit dabei ist die Suche, das “Pluseinsen” von Fotos und Kommentaren und der Upload von hochauflösenden Bildern. Mehr zum Update von Google+ für Android gibt es im Changelog nach dem Break.Neben Google+ gibt es auch ein Update für Google Maps, was sich seit dem großen Update auf Version 6.0 geändert hat kann Quelle: Mobiflip… [weiterlesen]

Zeitung: Staatstrojaner wird vorerst nicht eingesetzt

07.12.2011 20:53 Uhr

Düsseldorf (dpa) – Deutsche Ermittlungsbehörden haben den Einsatz sogenannter Staatstrojaner zum Ausspähen von Computern nach Zeitungsinformationen ausgesetzt. Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, habe kürzlich bei einem Treffen mit den Chefs anderer Sicherheitsbehörden erklärt, derzeit finde «faktisch keine Quellen-Telekommunikationsüberwachung» Quelle: Allgemeine Zeitung… [weiterlesen]

Innere Sicherheit: Zeitung: Staatstrojaner wird vorerst nicht eingesetzt – Digital – Augsburger Allgemeine

Deutsche Ermittlungsbehörden haben den Einsatz sogenannter Staatstrojaner zum Ausspähen von Computern nach Zeitungsinformationen ausgesetzt.

Schnüffel-Software: Es ist noch unklar, wie lange der Trojaner-Einsatz ausgesetzt bleibt. Foto: Oliver Berg/Symbolbild dpa

Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, habe kürzlich bei einem Treffen mit den Chefs anderer Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Netzwelt-Ticker: Verkauf neuer Porno-Domains beginnt

Verkauf neuer Porno-Domains beginnt
Von Richard Meusers

Corbis
Computernutzer beim Porno gucken: Besserer Jugendschutz durch xxx-Domains?

Internetadressen mit der Endung .XXX sollen Pornosurfern mehr Sicherheit bieten, in den USA wurde eine Sammelklage gegen die Handy-Kontrollsoftware Carrier Quelle: Spiegel Online… [weiterlesen]

Vorstellung iPhone 4S: “Sorry, heute kein iPhone 5″ – Medien – Tagesspiegel

Es war nicht das erste Mal, dass Tim Cook den erkrankten Steve Jobs vertreten hat, aber die erste Produktvorstellung seit meiner Ernennung zum Vorstandsvorsitzenden, wie Cook am Dienstagabend sagte. 15 Monate nach der Vorstellung des iPhone 4 hatte Apple in den Firmensitz nach Cupertino gebeten, Let’s talk iPhone stand auf der Einladung. Doch in einem Punkt enttäuschte Steve Jobs Nachfolger die Apple Fangemeinde: Quelle: Der Tagesspiegel… [weiterlesen]

Nintendos 3DS dreht stereoskopische 3D-Videos

Um den Downloadshop attraktiver zu machen, will Nintendo die Angebote an kostenlosen Demo-Spiele erweitern.

Bild: Nintendo

Der japanische Konsolenhersteller Nintendo hat heute für seine Mobilkonsole 3DS das Firmware-Update auf Version 3.0.0 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung ist die Aufnahmemöglichkeit von stereoskopischen 3D-Filmchen. Bislang konnte man mit den beiden Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Siri sagt: Warum die Apple-Sprachsoftware nicht nur Geeks fasziniert – Digital – Medien – Tagesspiegel

Das neue iPhone 4S spricht. Der Sprachassistent Siri hat zwar noch seine Schwächen, die Apple-Fangemeinde ist trotzdem begeistert. Wie intelligent ist das Smartphone wirklich? Zwei Forscher geben unterschiedliche Antworten. Information zum DatenschutzWenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen Quelle: Der Tagesspiegel… [weiterlesen]

Mit Wisedock spannende Webseiten entdecken – und nebenbei die Welt retten!

Die Start-Up GmbH Wisedock trägt seit September 2010 zu einem großen Fortschritt im Bereich Onlinemarketing und Social Responsibility bei. Das Unternehmen mit Sitz im Düsseldorfer Medienhafen hat ein innovatives Marketingtool entwickelt und zum internationalen Patent angemeldet, bei dem werbetreibende Unternehmen ihre Zielgruppe im Internet absolut ohne Streuverluste erreichen.Die Internetnutzer Quelle: Fair-News… [weiterlesen]