leitet

29. September 2020

Referee Pro: Schiri leitet Fußballspiel mit Smartphone-App – COMPUTER BILD

In Mexiko leitete ein Schiedsrichter zum ersten Mal ein Fußballspiel mithilfe einer Smartphone-App: Referee Pro soll dem Unparteiischen seine Arbeit erleichtern und twittert nebenbei noch den Spielverlauf live ins Netz.

Referee Pro erleichtert Schiris die Arbeit bei der Dokumentation eines laufenden Fußballspiels.„Es kommt zum Finale von Stift und Papier Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

Referee Pro: Schiri leitet Fußballspiel mit Smartphone-App – COMPUTER BILD

In Mexiko leitete ein Schiedsrichter zum ersten Mal ein Fußballspiel mithilfe einer Smartphone-App: Referee Pro soll dem Unparteiischen seine Arbeit erleichtern und twittert nebenbei noch den Spielverlauf live ins Netz.

Referee Pro erleichtert Schiris die Arbeit bei der Dokumentation eines laufenden Fußballspiels.„Es kommt zum Finale von Stift und Papier Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

Referee Pro: Schiri leitet Fußballspiel mit Smartphone-App – COMPUTER BILD

In Mexiko leitete ein Schiedsrichter zum ersten Mal ein Fußballspiel mithilfe einer Smartphone-App: Referee Pro soll dem Unparteiischen seine Arbeit erleichtern und twittert nebenbei noch den Spielverlauf live ins Netz.

Referee Pro erleichtert Schiris die Arbeit bei der Dokumentation eines laufenden Fußballspiels.„Es kommt zum Finale von Stift und Papier Quelle: Computerbild… [weiterlesen]

Smartphone leitet Autofahrer

Die Anzeige von Alternativrouten in Navigationssystemen von TomTom bis Google Maps ist an sich nichts Neues. Allerdings ist das verwendete Datenmaterial nicht immer in Echtzeit verfügbar, was dazu führen kann, dass sich ein Stau schon wieder aufgelöst hat, während man ihn umfährt. Das Studentenprojekt Greenway, das beim Microsoft-Technikwettbewerb Imagine Cup kürzlich einen Umweltpreis gewann, geht deshalb Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Zeus-Trojaner verstärkt Angriffe auf mTANs

Der Trojaner tarnt sich als Zertifikats-Update.

Bild: Kaspersky Lab

Der Antiviren-Hersteller Kaspersky hat neue Exemplare der Zeus-Trojaner-Apps für Android und Blackberry gesichtet, die es vor allem auf eines abgesehen haben: mobile TANs fürs Online-Banking. Ziel der Attacken sind vor allem Anwender in Deutschland, Spanien und Italien.
Die Vorgehensweise ist grundsätzlich Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

DNS-Changer: Letzte Chance – Trojaner jetzt löschen

Letzte Chance, den DNS-Changer loszuwerden: Noch immer greifen laut BSI rund 20.000 deutsche Rechner täglich auf den mittlerweile vom FBI betriebenen DNS-Server zu. Am Montag, den 9. Juli 2012, wird der Server abgeschaltet. Die betroffenen Rechner können dann nicht mehr aufs Internet zugreifen.

Auf der vom BSI, dem Bundeskriminalamt und der Telekom angebotenen Webseite DNS-OK.de können Sie sofort überprüfen, Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Wirtschaft Andy Rubin: Täglich 900.00 Android Geräte aktiviert

Laut Andy Rubin wächst die Verbreitung von Android weiter und es werden täglich 900.000 neue Geräte aktiviert. Rubin leitet die Entwicklung des Smartphone-Betriebssystems bei Google.

Im Vergleich zu etwa 500.000 Aktivierungen pro Tag im Juni letzten Jahres und 850.000 täglich aktivierten Geräten in diesem Februar bedeuten diese Zahlen eine deutliche Steigerung. Rubin hatte diese Zahlen auf Twitter bekanntgegeben, Quelle: German China Org… [weiterlesen]

Facebook App Center: 600 Apps für PC & Handy

Nach dem unglücklichen Börsenstart kämpft Facebook jetzt um positive Publicity und hat sein eigenes App Center gelauncht: Hierüber lassen sich an die 600 Apps mobil aufs Smartphone holen oder über den PC-Browser nutzen. Im Facebook App Center finden Sie sowohl Apps für den Browser am PC – als auch für Android und iOS. Facebook leitet Sie zur Installation mobiler Apps dann ganz einfach in den Google Play Store oder zu Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Schnüffel-Tool zeigt fremde WhatsApp-Nachrichten an

Mit dem WhatsApp Sniffer ist der nächste große Lauschangriff nur einen Fingertap entfernt.

Bild: G Data

Das Schnüffelprogramm WhatsApp Sniffer zeigt Nachrichten von WhatsApp-Nutzern im gleichen Netzwerk an. Das Tool leitet den gesamten Datenverkehr in einem WLAN durch das Smartphone und sucht nach Whatsapp-Nachrichten, die im Klartext übertragen werden. Es genügt ein Android-Smartphone, Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Google Play ersetzt den Android Market

Google hat eine Namensänderung seines Android Markets angekündigt. Zukünftig werden unter dem Namen Google Play Apps aber auch andere digitale Produkte angeboten. Um die Einführung der neuen Marke zu feiern, bietet Google außerdem einige Apps preisreduziert an.

Bereits heute leitet die alte URL market.android.com auf play.google.com weiter. Google hat angekündigt, dass die bestehenden Apps für Google Quelle: Teltarif… [weiterlesen]