24. November 2020

Android: Gingerbread auf 50 Prozent aller Geräte

Die Update-Politik einiger Hersteller verärgert so manchen Smartphone-Benutzer. Vor allem viele ältere Android-Smartphones werden von den Herstellern nicht mehr mit einer aktuellen Version versorgt; die Nutzer müssen mit Sicherheitslücken leben, und auch einige aktuelle Programme laufen nicht auf den älteren Betriebssystem-Versionen. Doch ganz so schlimm scheint es nicht zu sein, wenn man den Zahlen glaubt, Quelle: Heise.de… [weiterlesen]